Kurse

Einführung ins Clickertraining

Damit befassen wir uns:

Klassische Konditionierung - Operante Konditionierung
Handling von Clicker und Target - worauf muß ich dabei achten
Konditionierung der Pferde auf den Clicker
Grundmanieren – ein Clickerpferd bettelt nicht 
Formen - Einfangen
Theorie und praktische Umsetzung wechseln einander ab.


Clickerworkshop für Fortgeschrittene

Voraussetzungen: Kenntnis der Grundlagen des CT und ein korrekt auf den Clicker konditioniertes Pferd

Damit befassen wir uns:

Anwendungsmöglichkeiten von Targets
Freies Formen – einfache Beispiele
Timing – der richtige Moment
jeweils mit praktischen Übungen
Zeitfenster – die Arbeit an Dauer oder Geschwindigkeit
Viele Wege führen nach Rom – verschiedene Möglichkeiten, dieselbe Übung zu erarbeiten
der Weg der kleinen Schritte – Trainingspläne, was ist der nächste Schritt

jeweils auch mit praktischer Umsetzung - Übungen an das einzelne Pferd angepaßt


Workshops zu Themenschwerpunkten, z. B.

Antischeutraining
Vorbereitung auf Tierarzt/Hufschmied
Vorbereitung auf das Anreiten
alte Pferde/kranke Pferde beschäftigen
lustige Tricks erarbeiten
Arbeit mit aggressiven/ängstlichen Pferden.... 

auf Anfrage bzw. kann teilweise in Fortgeschrittenenworkshops eingebaut werden

Tageskurs: € 70,-/Teilnehmer, bei 4-6 Teilnehmern/Kurs 

 

Clicker-Einzelcoaching (Wien, Niederösterreich)

Ein Einzelcoaching dauert 1 bis 1 1/2 Stunden, wobei mehr der Trainer als das Pferd gefordert ist. Das heißt, es wird nicht durchgehend mit Pferd gearbeitet, sondern dazwischen besprochen, analysiert, Trainingsschritte werden geplant, eventuell Handling von Clicker/Futter oder Körpersprache geübt, je nachdem, was gerade wichtig ist.

auf Anfrage